(Senior)Operator/ TA für die Abfüllung (M/W/D)-Pharmaindustrie

Location Hannover
Salary €37100.00 - €44600.00 per annum + Gesamtjahrespaket
Job type Permanent
Discipline Life Sciences
Reference BBBH12517_1605791790

Für unseren Pharmakunden in Norddeutschland suchen wir technische Mitarbeiter für die Abfüllung.

Stellenbezeichnung

1.) Stelle: Operator / Technischer Assistent

2.) Stelle: Senior Operator / Technischer Assistent

Vertragsform

Direktvermittlung

Aufgaben

  • Sie stellen den Produktionsprozess in der Abfüllung & Konfektionierung sicher
  • Sie arbeiten unter den GMP-Richtlinien
  • Sie arbeiten nach SOPs und dokumentieren entsprechend
  • Sie können mit Laborgeräten umgehen und haben Erfahrung mit einigen bioanalytische Verfahren

Anforderungen

1.) Stelle: Operator/TA

  • Sie haben eine Berufsausbildung als Pharmakant, Chemikant erfolgreich abgeschlossen oder ein Studium in Richtung: Bioverfahrenstechnik, Biotechnologie oder Pharmatechnik, alternativ haben Sie bereits mindestens 3 Jahre lang Erfahrung mit allen oben genannten Punkten
  • Sie haben mind. 2-3 Jahre Erfahrung in der Pharmaindustrie
  • Sie besitzen gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Optimalerweise haben Sie bereits Berufserfahrung mit Abfülltechnik im GMP-Umfeld

2.) Stelle: Senior Operator / TA

  • Sie erfüllen alle oben genannten Anforderungen aus Stelle 1
  • Sie haben Erfahrung mit Qualiätssicherungsaufgaben (Abweichungen, CAPA, Change Control)
  • Sie haben Erfahrung in der aspetischen Abfüllung

Sonstiges

  • Keine Schichtarbeit (jedoch bei Bedarf umstellbar)
  • Eine einmalige Umzuschlage ist möglich

Auf Grund der vielen Bewerbungen können wir leider nur auf die eingehen, wo die Anforderungen vollständig oder überwiegend übereinstimmen.

Ihr Ansprechpartner

[email protected]

Tel: 040/ 822 16 7720

ersg are an equal opportunities employer; we are committed to promoting equality of opportunity for all job applicants. We do not discriminate against applicants on the basis of age, sex, race, disability, pregnancy, marital status, sexual orientation, gender reassignment or religious background; all decisions are based on merit.